Kita Agatha

Eingeschränkte Regelbetrieb

Alverskirchen, 26.05.2020

Liebe Eltern,

am 8. Juni wechseln wir von der erweiterten Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb. Alle Kinder dürfen zu einem reduzierten Betreuungsumfang von 35, 25 und 15 Stunden pro Woche statt 45, 35, 25 in die Kita kommen. Der eingeschränkte Regelbetrieb ab dem 8. Juni gilt auch für Kinder, deren Eltern in der bisherigen Notbetreuung eine umfangreichere Betreuung in Anspruch nehmen konnten. Die Phase des eingeschränkten Regelbetriebs, ist zunächst bis zum 31. August 2020 vorgesehen. Auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse, wird Mitte August über die nächsten Schritte entschieden.

Kindertageseinrichtung St. Agatha

»Haus der kleinen Forscher«
Alter Hof 16
48351 Alverskirchen
Telefon 02582 414
kontakt@kita-agatha.de

Leitung: Sylvia Stasch
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zertifikate

  • Haus der kleinen Forscher
  • Qualitätsmanagement »QualiCa«
    (System der Qualitätssicherung und Entwicklung in Einrichtungen und Diensten der Caritas in der Diözese Münster)
  • Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen e.V. 

Vertreter/innen

Vertreter des Trägers:
Kita Ausschuss: Ludger Schlüter (Sprecher)
Ansprechpartner Kita St. Agatha: André Eikelmann

Elternvertreterin:
Svenja Jagusch
Sprecherin des Elternbeirates

Förderverein

Kindergarten-Förderverein St. Agatha e.V.
Vjollca Hajdini
48351 Alverskirchen

×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzerklärung