agathaK1b

Unfallprävention und erste Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kindesalter

In Kooperation mit den Warendorfer Maltesern bietet dieses Seminar die Möglichkeit, das notwendige theoretische Grundwissen sowie die richtigen Handgriffe zu erlernen. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Grundregeln der Ersten Hilfe beim Kind und werden Maßnahmen erlernen und üben, mit denen sie in einem Notfall effektiv Hilfe leisten können.

Leitung:    Malteser Hilfsdienst, Ingrid Hülsmann

Termin:      Samstag, 11./18. September 2021, 09.00 bis 12.45 Uhr
                  2 Termine

Ort:            Kindergarten St. Agatha, Alter Hof 16, Alverskirchen

Gebühr:    23 Euro (TN) + 20 Euro (FZ)                                                                    

Anmeldungen bis zum 02. September 2021 an :

Kita St. Agatha, Tel. 02582-414

Trotzig - trotzen - trotzdem – Die Trotzphase verstehen und bewältigen

Vom Zeitpunkt des selbständigen Laufens bis in die Kindergartenzeit hinein erstreckt sich die Phase, in der die Kinder selbständig werden und sich auf die Suche nach eigenen Wegen begeben. Spannend für Kinder, herausfordernd für Eltern!

Die eigenen Kinder in dieser Zeit zu verstehen, sie hilfreich zu begleiten, aber auch sich selbst dabei zu erleben und gelassen zu bleiben - dazu soll dieser Abend dienen.

Mitgebrachte Fragen und der gemeinsame Austausch sind willkommen.

 

Leitung:    Ulrike Buchholz, Dipl. Sozialarbeiterin,
systemische Beraterin

Termin:      Dienstag, 14. September 2021, 19.30 bis 21.45 Uhr 

Ort:            FZ St. Agatha, Alter Hof 16, Alverskirche

Gebühr: keine                                                                     

Anmeldungen bis zum 08. September 2021 an :

Kita St. Agatha, Tel. 02582-414

"Auch wieder da?" Figurentheater -Fabius Farn – Fantastische Natur im Frühjahr

Für Eltern/ Großeltern mit Kindern ab 3 Jahren

In diesem Theaterstück  trifft Fabius Farn ein paar Freunde. Ganz begeistert erzählen sie sich, was sie nach dem langen Winter so wunderschönes in der Natur entdecken, die so langsam aus dem Winterschlaf erwacht.

Dabei geht es nicht nur um die Pflanzen und Bäume. Bei den ersten Sonnenstrahlen machen sich ein paar Gesellen auf den Weg, um die Umgebung zu erkunden. Aber was haben sie den ganzen Winter über gemacht? Die Kinder erleben- erzählt von Fabius Farn - eine zusammenhängende Geschichte mit kleinen Auftritten anderer Figuren. Dabei erfahren sie Wissenswertes aus der Natur.

 

Leitung:    Marcus Paul, staatlich anerkannter Erzieher

Termin:      Freitag, 24. September 2021, 15.30 bis 17.00 Uhr

Ort:            FZ St. Agatha, Alter Hof 16, Alverskirchen

Gebühr:  keine                                                                       

Anmeldungen bis zum 17. September 2021 an :

Kita St. Agatha, Tel. 02582-414

Familienzentrum St. Agatha

Alter Hof 16, 48351 Alverskirchen | Telefon 02582 414 | kontakt@familienzentrum-agatha.de | Ansprechpartnerinnen: Sylvia Stasch – Leitung | Karina Roers – Familienzentrum

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzerklärung